· 

Der Juni-Newsletter ist da!

Mit Klick auf das Bild kann der Newsletter als pdf (862 KB) geladen werden.

Liebe Abonnentinnen, liebe Abonnenten,

 

schon lassen wir den (…angeblichen) Wonnemonat Mai hinter uns und ein neuer, sehr umfangreicher Newsletter für den Monat Juni ist bereit zum Versand.

Sie werden wieder mit vielen Nachrichten konfrontiert, die zeigen, wie hart der Kampf um das Wohlergehen unserer Flüchtlinge inzwischen geworden ist. Beim Durcharbeiten und Aufbereiten der vielen Informationen sind mir besonders die folgenden Berichte aufgefallen, die ich auch Ihrer Aufmerksamkeit anempfehle:

  • 2.1. CCME/KEK: Aufruf zum Weltflüchtlingstag - Gedenken für die Toten der EU-Außengrenzen
  • 2.5. Ein offener Brief jüdischer und muslimischer Initiativen
  • 2.6. Eine Praxis gelebter Demokratie vs. Abschottung, Ausgrenzung und Abschiebung
  • 2.7. 3. ÖKT | Mediathek: Im Gespräch mit H. Bedford-Strohm und M. Weihe (Sea-Watch) „Man läßt keine Menschen ertrinken!“
  • 2.12. Keine Scheu vor Menschenrechtsverletzungen: die europäische Grenzschutzagentur (FRONTEX)
  • 2.13. Familiennachzug - Es braucht menschliche Lösungen, damit Familien zusammenkommen
  • 2.15. Gemeinsames Wort der Kirchen zur Interkulturellen Woche

Aber eigentlich ist jede der Nachrichten, die hier zusammengetragen wurden absolut lesenswert und hilft Ihnen vielleicht ein wenig in Ihrer Arbeit, unabhängig davon, ob ehrenamtlich oder professionell tätig.


Kontakt

Zuflucht - Ökumenische Ausländerarbeit e.V.

Berckstr. 27

28359 Bremen

 

Tel. : 0421 8007004

Fax: 0421 8356152

zuflucht@kirche-bremen.de

Newsletter

Unseren  monatlichen Newsletter können Sie hier abonnieren!

 

Spendenkonto

Zuflucht e.V.

IBAN: DE14 2905 0101 0011 8305 85

Swift-BIC SBREDE22XXX

 

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und im Bremer Vereinsregister eingetragen unter VR 5198 HB