Moria – das Leiden geht weiter!

„Inakzeptabel“, „unwürdig“ – so werden die Zustände im
Lager Moria auf Lesbos beschrieben.
Deutschland wollte endlich etwas tun und kündigte Anfang März an, sich an der Aufnahme von 1.000 bis 1.500 Kindern zu beteiligen – vor allem kranken.
Doch die nüchterne Bilanz heute: Keines dieser kranken Kinder wurde evakuiert.
Wie das … Weiterlesen

Wer Hass sät…

Mit Bestürzung haben wir den Anschlag auf die Geschäftsstelle der AWO in Bremen in der letzten Nacht zur Kenntnis genommen und verurteilen diesen aufs Schärfste!

Seit Wochen trägt die Berichterstattung über die Landesaufnahmestelle in den Medien und sozialen Netzwerken dazu bei, auch die Mitarbeitenden der AWO zu diskreditieren. Die Auseinandersetzungen haben eine Form angenommen, die … Weiterlesen

Stellungnahme der Bremischen Ev. Kirche

„Wir sind erschrocken über Terroranschläge oder –drohungen wie gegen die Synagoge in Halle, in Hanau oder gegen die Bremer Fatih Moschee. Rechte Hetze schürt Hass, enthemmt Menschen und lässt sie zu skrupellosen Tätern werden. Wir stehen an der Seite unserer jüdischen und muslimischen Geschwister und bitten alle Christen in Bremen, der Opfer zu gedenken und … Weiterlesen

Rassismus tötet

Wir möchten uns dieser Mitteilung von Pro Asyl anschließen:

„Liebe Freundinnen und Freunde,
heute morgen (…) hat uns die schreckliche Nachricht aus Hanau erreicht. Die Tat dort war wohl rassistisch motiviert. Leider ist es mittlerweile sogar notwendig geworden, festzuhalten und zu betonen: Rassistische Morde sind keine »Unfälle« oder Taten von »wirren Einzelnen«, sie gedeihen … Weiterlesen

Fortbildung Asyl- und Aufenthaltsrecht

Fortbildung zum Asyl- und Aufenthaltsrecht

Noch nie gab es so viele Veränderungen im Asyl- und Aufenthaltsrecht wie in den letzten 5 Jahren. Den Überblick zu behalten, fällt nicht leicht. Die Fortbildung richtet sich an Ehren- und Hauptamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten und MigrantInnen. Um Ihnen / Euch einen Einblick oder erneuten Überblick in diese … Weiterlesen

Vorschau 2020

19.02. Fortbildung zu Neuerungen im Asylrecht mit Max Gabel

13./14.3. Fortbildung Deeskalation und Konfliktmanagement mit Sonja Spoede

29.04. Mitgliederversammlung

Weiterlesen

Veranstaltung von Zuflucht e.V. am 4.12.2019

Vortragsankündigung

„Was steckt im Migrationspaket?“

Verbesserungen, Mogelpackungen und Verschlechterungen – ein Überblick

Seit 2015/16 sind in den Bereichen des Aufenthalts- und Asylrechts nicht so zahlreiche gesetzliche Veränderungen „auf einmal“ vorgenommen worden, wie mit den im Juni 2019 verabschiedeten Normen. Nur Wenige sind vollständig neu. Ganz überwiegend wurden bestehende Gesetze mit zahllosen Einzelregelungen geändert oder ergänzt … Weiterlesen

„Malteser Migrationsbericht – Fakten statt Stimmungslage“

Der „Malteser Migrationsbericht – Fakten statt Stimmungslage“ will mit Hilfe von wissenschaftlich fundierten Fakten Impulse für eine sachliche öffentliche Diskussion setzen. Der wissenschaftliche Teil des Berichts wurde federführend von Professor Dr. Lars P. Feld am Walter Eucken Institut erstellt und beleuchtet in sechs Kapiteln die aktuellen Migrationsentwicklungen, das Thema Asylverfahren, den Einfluss von Migration auf … Weiterlesen

Kirchenasyl

Mit seinem Urteil vom 24.9.2019 hat das Bremer Oberverwaltungsgericht klar gemacht: Menschen im Kirchenasyl sind nicht flüchtig! Das Heraufsetzen der Überstellungsfrist auf 18 Monate ist nicht rechtens! Das macht Mut, am Kirchenasyl und am Kämpfen für Menschen in prekären Situationen festzuhalten. Es zählt immer auch der Einzelfall, wobei „Fall“ nicht das richtige Wort ist: es … Weiterlesen