Projekt „Stadtmusikanten“ läuft mit viel Erfolg und braucht weitere Unterstützer*innen

Im Juli 2015 startete das Projekt „Stadtmusikanten“, ein Buchprojekt zum Vorlesen in fünf Sprachen, Malen, Spielen, Basteln und Deutschlernen für alle in Bremen ankommenden geflüchteten Menschen.

Inzwischen ist es gelungen eine 1. Auflage von 8.000 Stück drucken zu lassen. Eine Internetseite mit Zusatzmaterialien für den Deutschunterricht und für die Kinderbetreuung wurde installiert und 1.500 Packungen Buntstifte mit Spitzer und Radiergummi konnten gekauft und verteilt werden.

Lediglich für die Druckkosten und die Stifte wurden finanzielle Mittel benötigt, die dankenswerter Weise aus Spenden gedeckt werden konnten. Alle anderen Arbeiten, Texte, Übersetzungen, Illustrationen, Web-Design, Herstellung und Internetpräsenz wurden von ehrenamtlichen Helfern unentgeltlich erstellt. Allen Helfern und Spendern gilt mein herzlicher Dank!

Seit Anfang November 2015 werden die Bücher verteilt. Es gab Einführungsveranstaltungen für ehrenamtliche Helfer im Deutschunterricht und in der Kinderbetreuung wie das Material zum Spracherwerb eingesetzt werden kann und die Resonanz ist von allen Seiten positiv.

7.000 Exemplare sind in mehr als 50 Einrichtungen verteilt worden und nun sind wir bereits mitten in den Vorbereitungen für die 2. Auflage, die dann auch Farsi und Französisch berücksichtigen wird.

Für den Druck dieser 2. Auflage und vor allem für möglichst viele weitere Buntstiftsets benötigen wir nun Ihre Spenden, damit dieses vielfältige, nachhaltige und hilfreiche Projekt fortgesetzt werden kann. Für weitere Informationen besuchen Sie gern auch die Internetseite www.willkommen-in-bremen.org oder nehmen Sie Kontakt auf zu Sabine Horn, info@willkommen-in-bremen.org

Bitte helfen Sie uns, die Integrationsarbeit in Bremen zu fördern und mit der Geschichte der Bremer Stadtmusikanten eine gute Verbindung zu den neuen Mitbürgern zu schaffen, den Spracherwerb zu fördern und Kindern und Erwachsenen ein paar schöne Momente zu ermöglichen.

Spenden bitte an

Zuflucht e.V.
IBAN DE142905 01010011 8305 85
Verwendungszweck: Projekt Stadtmusikanten

BITTE GEBEN SIE BEI SPENDEN IMMER IHRE POSTANSCHRIFT AN – NUR SO KÖNNEN WIR IHNEN EINE SPENDENBESCHEINIGUNG AUSSTELLEN.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.