Veranstaltung von Zuflucht e.V. am 4.12.2019

Vortragsankündigung

„Was steckt im Migrationspaket?“

Verbesserungen, Mogelpackungen und Verschlechterungen – ein Überblick

Seit 2015/16 sind in den Bereichen des Aufenthalts- und Asylrechts nicht so zahlreiche gesetzliche Veränderungen „auf einmal“ vorgenommen worden, wie mit den im Juni 2019 verabschiedeten Normen. Nur Wenige sind vollständig neu. Ganz überwiegend wurden bestehende Gesetze mit zahllosen Einzelregelungen geändert oder ergänzt und dann mit „griffigen“, aber falschen Überschriften wie „geordnete Rückkehrgesetz“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Vortrag bietet einen Überblick über wesentliche Änderungen und lädt zur Diskussion ein.

Prof. Dr. Holger Hoffmann

• Mitglied des Sprecherrates der mit den Wohlfahrtsverbänden und dem UNHCR zusammenarbeitenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
• Deutscher Koordinator des ELENA – Netzwerkes (European Network on Asylum) London/Brüssel
• Ehrenmitglied der Arbeitsgemeinschaft Migrationsrecht des Deutschen Anwalt Vereins
• Mitglied der Niedersächsischen Fachkonferenz für Flüchtlingsfragen

Mittwoch, 4. Dezember 2019
um 19.30
im AtriumKirche
Hohe Straße 7
28195 Bremen
(um eine kurze Teilnahmebestätigung, telefonisch oder per E-Mail wird gebeten)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.