Caritas übt Kritik an Abschiebungen

Auch die Caritas kritisiert die Art und Weise, wie Abschiebungen erfolgen. Nächtliche und unangekündigte Abschiebungen seien abzulehnen, ebenso wie der Einsatz von Gewalt durch die Mitarbeitenden der Polizei und des BAMF.

Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier:

PM Abschiebungen

EKD kritisiert Sammelabschiebungen nach Afghanistan

Auch die EKD kritisiert die Abschiebepraxis der Bundesregierung für Geflüchtete aus Afghanistan.

Gestern Abend (23. Januar 2017) ist die zweite Sammelabschiebung von abgelehnten Asylbewerbern nach Afghanistan durchgeführt worden. Der Vorsitzende der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Stefan Heße (Hamburg), und der Vorsitzende der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in … Weiterlesen

PRO ASYL verurteilt unmittelbar bevorstehende Abschiebung nach Afghanistan

Aus Unterstützerkreisen der Flüchtlingsarbeit verdichten sich die Hinweise, dass die nächste Sammelabschiebung nach Afghanistan unmittelbar bevorsteht. PRO ASYL appelliert erneut an die Bundesländer, diese nicht zu vollziehen.

Die ganze Meldung finden Sie hier:

https://www.proasyl.de/pressemitteilung/pro-asyl-verurteilt-unmittelbar-bevorstehende-abschiebung-nach-afghanistan/