Infos Integrationskurs für Afghan*innen im Asylverfahren
Afghanistan · 17. Januar 2022
Das Bundesinnenministerium hatte bereits in einer Pressemitteilung vom 06.01.2022 angekündigt, dass die Integrationskurse für Afghan:innen im Asylverfahren geöffnet werden sollen.

Neue Publikation: Grund- und menschenrechtliche Verantwortung nach dem Abzug aus  Afghanistan.
Afghanistan · 17. Januar 2022
Es gibt eine neue Publikation des Deutschen Instituts für Menschenrechte

Januar Newsletter
Newsletter · 12. Januar 2022
Der erste Newsletter im neuen Jahr ist da

Zur Situation an der östlichen EU-Außengrenze
An den Grenzen Europas · 11. Januar 2022
Um die Situation an der östlichen EU-Außengrenze ist es auffallend still geworden.

Bericht zur Situation von Geflüchteten mit psychischen Problemen in Kroatien
11. Januar 2022
Die Schweizerische Flüchtlingshilfe hat einen Bericht zur Situation von Geflüchteten mit psychischen Problemen in Kroatien veröffentlicht. Der Bericht ist in Englisch verfasst, die Zusammenfassung in Deutsch liegt vor.

Verzeichnis: Rassismuskritisch und empowernd arbeiten mit jungen geflüchteten Menschen
Aktuelles · 11. Januar 2022
Geflüchtete Kinder und Jugendliche sind in unterschiedlichen Facetten alltäglich mit Diskriminierung und Rassismus konfrontiert.

Infos zum Visumverfahren zum Familiennachzug Eritrea
Aktuelles · 11. Januar 2022
Der Flüchtlingsrat Niedersachsen hat eine Infozusammenstellung zum Visumsverfahren beim Familiennachzug aus Eritrea erstellt.

Bisexualität als Fluchtgrund
Aktuelles · 11. Januar 2022
Die Fachstelle für LSBTI* Geflüchtete der Schwulenberatung Berlin hat bei der Rechtsanwältin Juliane Linke eine rechtliche Expertise zum Thema "Bisexualität als Fluchtgrund" in Auftrag gegeben, die soeben erschienen ist.

Änderung der Einkommensgrenzen ausländischer Fachkräfte
Aktuelles · 11. Januar 2022
Zum 1. Januar 2022 haben sich die Einkommensgrenzen, die ausländerrechtlich für einen Aufenthaltstitel für bestimmte Fachkräfte vorausgesetzt werden, verändert.

Tabellarische Übersicht zu den Möglichkeiten eines unbefristeten Aufenthalts im Aufenthaltsgesetz
Aktuelles · 11. Januar 2022
für Menschen ohne deutsche Staatsangehörigkeit stellt sich spätestens nach einigen Jahren in Deutschland die Frage nach den Möglichkeiten eines unbefristeten, sicher(er)en Aufenthaltsrechts. Dies gilt sowohl für Drittstaatsangehörige, die in Deutschland ihr Studium abgeschlossen haben oder als Fachkräfte hier leben, als auch für Menschen, die einen Aufenthalt aus familiären oder aus humanitären Gründen haben.

Mehr anzeigen

Kontakt

Zuflucht - Ökumenische Ausländerarbeit e.V.

Berckstr. 27

28359 Bremen

 

Tel. : 0421 8007004

Fax: 0421 8356152

zuflucht@kirche-bremen.de

Newsletter

Unseren  monatlichen Newsletter können Sie hier abonnieren!

 

Spendenkonto

Zuflucht e.V.

IBAN: DE14 2905 0101 0011 8305 85

Swift-BIC SBREDE22XXX

 

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und im Bremer Vereinsregister eingetragen unter VR 5198 HB